Drucken

veganer Lachs aus Karotten

Gericht Brunch, Frühstück
Keyword vegan
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Marinierzeit 2 days

Equipment

Zutaten

  • 3 große Karotten möglichst dick
  • 1 Blatt Norialge
  • 1 ½ EL Flüssigrauch
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Reisessig
  • 2 TL Salz

Anleitungen

  • Karotten schälen und mit dem Sparschäler in dünne Streifen schälen
  • Die Karotten in einem Dampfkochtopf al dente dämpfen. Zur Not tut es auch ein Topf mit Sieb und Deckel. Die Bissfestigkeit der Karotten sollte der von rohem Lachs ähneln.
  • Aus Essig, Öl, Flüssigrauch, Salz und in Streifen geschnittenen Norialge eine Marinade anrühren.
  • Die abgekühlten Karottenstreifen in eine Schüssel mit Deckel oder Frischhaltebox geben, mit der Marinade bedecken und zugedeckt mindestens über Nacht, besser 2 Tage lang, durchziehen lassen.